Theoretischer SKN Kurs

Das schweizer Parlament hat beschlossen, dass die SKN Kurse zukünftig nicht mehr Pflicht sein sollen. Diese Gesetzesänderung tritt nun am 1.1.2017 in Kraft.

Ich bedaure diesen Entscheid, da für Ersthundehalter ein Paket an nützlichen Informationen sicher hilfreich ist. Das Feedback zu meinen Kursen war auch stets sehr positiv. Gerne biete ich Ihnen den Kurs auf freiwilliger Basis weiterhin an. Der Kurs findet bei Ihnen zu Hause statt. Für weitere Informationen kontaktieren Sie mich bitte telefonisch oder per E-mail.    

Die folgenden Themen werden behandelt:

  • Die Abstammund des modernen Haushundes
  • Sinne und Wahrnehmung
  • Kommunikation und Körpersprache
  • Normalverhalten
  • Rassenspezifische Informationen
  • Welcher Hund mit welchem Energieniveau passt zu mir/uns?
  • Verhaltensentwicklung
  • Bedürnisse eines Hundes
  • Pflichten (Wer? Wann? Was? Spaziergänge? Training? Gesetze?)
  • Gesundheit und Fütterung
  • Ausrüstung
  • Ferien
  • Kosten
  • Was gibt es zu beachten, wenn der Hund neu in die Familie / ins Haus kommt - die ersten Tage
  • Grundlagen Lerntheorie

Der Sinn und Zweck dieses Kurses ist es, Grundwissen zu den Bedürfnissen von Hunden zu vermitteln. Dies wird Ihnen bei Entscheidungen und bei der Planung vor dem Kauf des Hundes helfen. Unsicherheiten werden behoben und Sie werden ein klareres Bild haben, worauf Sie sich einlassen und was auf Sie zukommt. Sie können Anfängerfehler vermeiden, deren Folgen Sie sonst mühselig wieder ausbügeln müssten.

Drucken E-Mail